Kulturnacht


Einsendeschluss: 15.09.2019

Beschreibung:
Bereits zum 19. Mal findet am 21. September 2019 die Kulturnacht in Ulm und Neu-Ulm statt. Die Kulturnacht steht dabei nicht nur für den Beginn der neuen Kultursaison, sondern auch die Vielfalt und Einzigartigkeit der eigenen, regionalen Kulturszene. Über 500 Musikerinnen und Musiker, Künstlerinnen und Künstler, Tänzerinnen und Tänzer, Kulturschaffende und Kultur-Veranstaltende beteiligen sich daran und bereiten rund 150 Angebote an 121 Veranstaltungsorten vor. Bespielt werden Museen, Galerien, Kirchen, Theater, Bibliotheken, Archive und Gedenkstätten, aber auch der öffentliche Raum, zahlreiche Bars, Cafés und Nachtclubs, sowie kleine Hinterhofwerkstätten und sogar Privatwohnungen.
Auch in diesem Jahr bieten die bekannten App-Stores das Programm als App mit Zusatzfunktionen an. Online und mit der Kulturnacht-App können Interessierte sich ihre individuelle Kultur-Tour zusammenstellen und sich von der App auch navigieren lassen. Im gedruckten Programmheft sowie online und in der App gibt es zudem alle Infos zu den Nachtbussen.
Dieses Jahr findet am 21. September nicht der Aktionstag „Ohne Auto – mobil“ statt. Trotzdem kommen Besucherinnen und Besucher weiterhin ohne Fahrschein mit dem ÖPNV an alle Veranstaltungsorte im gesamten Kulturnacht-Stadtgebiet. Das betrifft alle Busse (inkl. Nachtbusse und MobilSAM), Straßenbahnen und Regionalzüge, die in den Waben 10/20 verkehren. Zusatzfahrten auf den regulären Linien sorgen weiterhin dafür, dass die meisten Kulturnachtveranstaltungen zwischen 19.00 und 00.30 Uhr im Viertelstundentakt erreichbar sind. Von außerhalb reist man übrigens am besten mit der DING-Tageskarte Single oder Gruppe zur Kulturnacht an.

In Kooperation mit der Kulturnacht verlosen wir 5x2 Eintrittsbänder für die Kulturnacht 2019.

Schlie├čen   Jetzt teilnehmen