Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert


Congress Centrum Ulm, Ulm
Mo, 02.03.2020 - 20:00

Beschreibung:
J.R.R. Tolkiens Meisterwerk "Herr der Ringe“ geht erneut als Konzert mit symphonischen Orchester und Chor auf Tournee. Bereits 100.000 Besucher ließen sich vom Live-Konzert mit großem Orchester und Chor begeistern.

Die fantastische Welt der Hobbits und Elben aus J.R.R. Tolkiens "Herr der Ringe“ geht erneut als Konzert mit symphonischen Orchester und Chor auf Tournee. In einer zweistündigen Abendaufführung wird die sagenhafte doppelte Trilogie in einem einmaligen musikalischen Ereignis zum Leben erweckt. Von den bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elben - fast 100 Mitwirkende werden den Konzertsaal in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes verwandeln.

Aus den beiden Filmtriologien ist Pippin-Darsteller Billy Boyd dabei, der für Peter Jackson „Edge of Night“ in Herr der Ringe sowie „The Last Goodbye“ in Der Hobbit komponiert und gesungen hat. Er wird diese Werke mit einem Orchester einem Live-Publikum präsentieren. Billy Boyd war ursprünglich nur als Schauspieler von Peter Jackson verpflichtet worden, sang aber eines Nachts in einer Karaoke Bar in Neuseeland so beeindruckend, dass ihn die Produzenten fragten, ob er sein Lied für den Film komponieren könne. Zwei Tage später präsentierte er bei Peter Jackson drei selbstkomponierte Songs – einen Tag später wurde die Szene mit seinem Song „Edge of Night“ gedreht, da Komponist Howard Shore mit weiteren Liedern noch nicht so weit war.

Schlie├čen   Jetzt Tickets kaufen