Logo Frizz Magazin Ulm „Erlebe deine Stadt“ Logo Frizz Magazin Ulm

Die FRIZZ eSports Liga




Die FRIZZ eSports LigaNachdem wir im vergangenen Jahr bereits große eSports-Veranstaltungen ausrichteten, folgt nun der nächste große Schritt. Wir wollen 2020 ein noch nie dagewesenes, innovatives Projekt an den Start bringen: Die FRIZZ ESPORTS-LIGA. Die Liga ist gedacht für Auszubildende, duale Studenten, Werkstudenten, aber auch alle anderen eSports-affinen Mitarbeiter regionaler Unternehmen. Wir suchen ab jetzt die First Mover für dieses ambitionierte, innovative Projekt.


Warum das Ganze?

Das Thema eSports ist in aller Munde und das Wachstum der Branche nicht mehr aufzuhalten. Einer der, in Deutschland, beliebtesten eSports-Titel - die Fußballsimulation FIFA 20 - wurde innerhalb der ersten zwei Wochen bereits über 10 Millionen Mal verkauft. Die größten Stadien der Welt sind längst nicht mehr nur für klassische Sportveranstaltungen reserviert. Bei den erfolgreichsten eSports-Events treffen sich über 170.000 Fans vor Ort und die Preisgelder liegen teilweise im zweistelligen Millionenbereich. Auch in Deutschland gibt es Stand heute mehr als 34 Millionen Gamer und Gamerinnen, sei es auf der Konsole, dem PC oder dem Smartphone und die Zahlen steigen jährlich.


Darum geht’s:

In der ersten Auflage der FRIZZ ESPORTS-LIGA treten Mitarbeiter (Azubis, duale Studenten, …) im Namen ihres Unternehmens an und spielen gegen Mitarbeiter anderer Unternehmen. Jedes Unternehmen hat dabei die Möglichkeit sich mehrere Startplätze zu buchen. Wir starten zunächst mit der Fußballsimulation FIFA 20 auf der Playstation 4.
Die Finalrunden werden in einem großen Offline-Event mit Moderatoren und Kommentatoren in einer regionalen Location ausgespielt. Dabei winken den Teilnehmern natürlich attraktive Preise. Die FRIZZ ESPORTS LIGA wird in Sprints von 3-4 Monaten regelmäßig stattfinden.

Sollte es in einem Unternehmen mehrere interessierte, junge Mitarbeiter geben odersich das Unternehmen nicht entscheiden können,wer einen der begehrten Startplätze bekommt, ist das kein Problem. Wir kommen gerne vorbei, um ein firmeninternes Ausscheidungsturnier auszurichten.

Wer mehr Informationen wünscht und/oder Interesse an einer Teilnahme hat, darf sich gerne jederzeit bei uns melden, egal ob Arbeitnehmer oder Arbeitgeber.

Zum Kontaktformular >>>

Telefonisch unter 0731/1520383

per E-Mail an: nick.hausner@frizz-ulm.de




Das Video zu unserem letzten ESPORTS CUP im Dietrich Theater: