Logo Frizz Magazin Ulm „Erlebe deine Stadt“ Logo Frizz Magazin Ulm

Angebote der Stadtbibliothek Ulm




App-Angebot der Stadtbibliothek UlmNeu im Angebot der Stadtbibliothek Ulm ist die App Tigerbooks. Darin gibt es über 3000 elektronische Bücher und Hörbücher, wie z. B. „Die Olchis“, „Bibi & Tina“ oder „Yakari“! Das Besondere: Klassische Bilderbücher werden durch interaktive Elemente zum Leben erweckt.
Mit der Vorlesefunktion können Kinder Geschichten hören, auch wenn Mama und Papa mal keine Zeit haben. Die Wort-Markierung beim Vorlesen ermöglicht den Kindern spielerisch selber zu lesen. Zusätzlich gibt es Spiele, Puzzles und Quizze rund um die Erzählungen zu entdecken. Tigerbooks bietet zudem eine Downloadfunktion zum offline lesen und hören. Die Inhalte der App sind sicher und werbefrei.



Schülertraining von Duden und Brockhaus


In der schulfreien Zeit, haben Schülerinnen und Schüler jetzt auch Online-Zugriff auf die Nachschlagewerke von Duden Basiswissen. Die Klassen 5 bis 10 können Deutsch, Mathematik, Physik, Biologie, Chemie und Englisch pauken. Für die Oberstufe bieten die Abiturhilfen von Duden zusätzlich zu den genannten Fächern Lernstoff für Geschichte, Politik/Wirtschaft, Geographie, Kunst, Astronomie und Musik. Auch mit dem Online-Brockhaus können Kinder und Jugendliche zuhause lernen. Trainings in Form von Online-Kursen sind in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik möglich. Dabei ist der Kurs „Sicher im Web für Jugendliche“ ein besonderes Highlight, da er Medienkompetenz und den richtigen Umgang mit Fake News fördert.

Die Kurse sind über die Website der Stadtbibliothek Ulm zu erreichen und können mit gültigem Bibliotheksausweis kostenlos genutzt werden. Zusätzlich zu den rund 100.000 Euro pro Jahr, die den Medienetat der gesamten Online-Angebote ausmachen, investiert die Stadtbibliothek nun nochmals einen großen Betrag, um der erhöhten Nutzung während der Schließzeit gerecht zu werden.